24 Aug

Landschaftspflegewoche Hundsheimer Berge im September 2022

Das Europaschutzgebiet „Hundsheimer Berge“ beherbergt wertvolle Trockenrasen mit vielen seltenen und geschützten Arten wie Segelfalter, Smaragdeidechse und Äskulapnatter, Hainburger Federnelke und Purpur-Königskerze. Die Landschaftspflegeaktionen fördern die Lebensräume und ihre biologische Vielfalt. Mit gezielten Pflegemaßnahmen sollen die Trockenrasenflächen von vordringenden Gebüschen befreit und als Lebensraum für die gefährdeten Arten erhalten werden. Für diese Arbeiten benötigen wir Ihre tatkräftige Mithilfe. Fachkundige Landschaftspfleger begleiten Sie dabei, bieten Infos zur praktischen Naturschutzarbeit und über die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Schutzgebiet.

Bitte Arbeitshandschuhe und wenn vorhanden eigenes Werkzeug wie Gartenscheren, Astschere oder Handsäge mitnehmen

Zeit und Ort: Mittwoch, 21. September 2022, 8:00-12:00 Uhr, Spitzerberg.
Treffpunkt: Gemeindeamt Prellenkirchen, Hauptplatz 7, 2472 Prellenkirchen

Zeit und Ort: Samstag, 24. September 2022, 8:30-12:00 Uhr, Hundsheimerberg.
Treffpunkt: Parkplatz beim Sportplatz Neue Siedlung, 2405 Hundsheim.

Zeit und Ort: Samstag, 24. September 2022, 9:00-13:00, Königswarte.
Treffpunkt: Parkplatz „Am Bühel“, 2413 Berg (bei Schlechtwetter Ersatztermin am 8. Oktober 2022)

Der Alpenverein Edelweiss und die Gemeinden Berg, Hundsheim und Prellenkirchen unterstützen uns!